Neben diversen nationalen und internationalen Musikprojekten mit wechselnden Akteuren und der Tätigkeit als Schlagzeuglehrer ist Gerald seit einigen Jahren mitunter auch hinter den Kulissen für mehrere Musikinstrumentehersteller und Vertriebe beratend tätig. Nicht zuletzt deshalb, weil er sich seit 1979 mit Akribie und Herzblut mit dem Thema Materialkunde und Produktverbesserung von Drums & Cymbals "en detail" beschäftigt. Trotz diverser Full-Endorsements verschiedener Hersteller der Musikinstrumenteindustrie ist Geralds Neugier in Bezug auf das Testen und Evaluieren nahezu aller drumrelevanten Produkte (auch Prototypen vor Markteinführung etc.) in seinen Räumlichkeiten bis zum heutigen Tage ungebrochen.

Innerhalb diverser Musikprojekte, u.a. "Winterlong", "Empire" und "Condition Red", ergab sich durch glückliche Fügung(en) das Mitwirken an einigen international vermarkteten CDs, auf denen sich auch einige musikalische Helden seiner Jugend wiederfinden. Somit sei das folgende Name-Dropping hoffentlich ausnahmsweise verziehen :-)

Thorbjörn Englund (Sabaton)
Don Airey (Deep Purple, Rainbow)
Neil Murray (Whitesnake, Black Sabbath)
Tracy G. (Dio)
Anders Johansson (Hammerfall)
Tony Martin (Black Sabbath)
Tony Hernando
Mark Boals (Yngwie J. Malmsteen's Rising Force)
Lance King (Balance Of Power)
George Bellas (UFO/Moog/Way)
Alex Masi
Lars Erik Mattsson